Anfahrt     Kontakt     Spenden


Terminänderungen im August

Im August ändern sich folgende Termine:

Das große Grillfest der Schwung verschiebt sich aufgrund des CSD in Mannheim auf den 20.08. (ab 19 Uhr im Gewerbehof)

Die Klassikgruppe findet im August ausnahmsweise am 2. Dienstag, also am 09.08. statt.

Wir bitte um Beachtung der Verschiebungen.

Euer Vorstand


Jugendbegegnung zum CSD

Zum diesjährigen CSD laden die „Schwulen Jungs“ wieder zu einer Jugendbegegnung nach Karlsruhe ein.
Um die Anreise zu erleichtern sind hier noch einmal die wichtigsten Daten zusammengefasst:

Zum gemeinsamen Grillabend sollte jede bzw. jeder das mitbringen, was sie bzw. er selbst essen möchte. Salate, Brot, Nachtisch, alle Mitbringsel sind herzlich Willkommen und bereichern den Abend. 😉
Zum Übernachten wird es Schlafmöglichkeiten geben (Schlafzeug mitbringen nicht vergessen!).

Termin: Freitag, 27.05.2016
um 18 Uhr
Ort: Kinder- und Jugendhaus Südwest, Südendstr. 51a, Karlsruhe
Link zu Google Maps
Link zu OpenStreetMap
Anfahrt Auto: Eingabe fürs Navi (Mapcode): ZBP.4B
Eingabe fürs Navi (Adresse): Südendstr. 42, Karlsruhe
Kostenlose Parkplätze gibt es in der Straße.
Anfahrt Bahn: Ab Hauptbahnhof Karlsruhe weiter mit
a) Straßenbahnlinie 2 in Richtung „Siemensallee“ bis zur Haltestelle „ZKM“ oder
b) Bus 55 in Richtung „Kühler Krug“ bis zur Haltestelle „Lorenzstraße/ZKM“

Kalender einbinden

Die Schwung befüllt einige Kalender, welche abonniert werden können.

Schwung-Special-Events:
https://calendar.google.com/calendar/ical/ks57v4rum6monl40p20r5uhc68%40group.calendar.google.com/public/basic.ics

Coming-Out-Gruppe:
https://calendar.google.com/calendar/ical/80gh6kllpobuhtpsc7glo0umok%40group.calendar.google.com/public/basic.ics

Rosa Bibliothek und Infothek (RoBIn):
https://calendar.google.com/calendar/ical/nbod2jcpu6r4tphla4pj8oacbc%40group.calendar.google.com/public/basic.ics


Einbinden in ein Android-Smartphone
Dies setzt einen Google-Account voraus, was nahezu immer gegeben ist.

1. Bei Google einloggen

Bei Google anmelden

Bei Google anmelden

2. Die Kalenderverwaltung auswählen

Die Kalenderverwaltung aufrufen

Die Kalenderverwaltung aufrufen

3. Den Kalender hinzufügen

In der Kalenderverwaltung an der markierten Stelle einfügen.

In der Kalenderverwaltung an der markierten Stelle einfügen.


In Outlook einbinden (anhand von Outlook 2013)

1. Das Register Datei auswählen

Register Datei

Register Datei

2. In den Konteneinstellungen den Punkt „Konteneinstellungen…“ auswählen

Outlook Schritt 2: Konteninformationen

3. Im Reiter „Internetkalender“ einen neuen hinzufügen.

Neuer Internetkalender

Neuer Internetkalender

4. Das Ergebnis in der Kalenderansicht bewundern

Kalender anzeigen

Kalender anzeigen


In Thunderbird einbinden

1. Den Menueintrag „Termine und Aufgaben“ auswählen
Thunderbird Schritt 1

2. Den Menupunkt Kalender auswählen
Thunderbird Schritt 2

3. Im freien Bereich rechts im Kontextemenu den Punkt Kalender auswählen
Thunderbird Schritt 3

4. Im Assistent den Punkt „Im Netzwerk“ auwählen
Thunderbird Schritt 4

5. In der zweiten Seite das Format „iCal“ und die Adresse eingeben
Thunderbird Schritt 5


Wer eine Beschreibung für Apple oder Windows Phone möchte, muß Screenshots machen 🙂
Höchstwahrscheinlich geht das bei Microsoft anhand des Microsoft-Kontos unter outlook.com ganz ähnlich.

Aktion zum IDAHO im queeren Jugendzentrum La Vie

Download Flyer

Download Flyer

Im neuen queeren Jugendzentrum La Vie findet anlässlich zum IDAHO (Internationaler Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie) am 17.05.2016 ein Aktionstag statt. Nähere Infos sind dem nebenstehenden Flyer entnehmbar.

Los geht es mit einem Flashmob um 15 Uhr am Platz der Grundrechte und um 16:30 Uhr geht es mit Kurzfilmen von den PRIDE PICTURES und Fingerfood im La Vie weiter.

Termin: Dienstag, 17.05.2016
um 15 Uhr
Ort: 15 Uhr: Platz der Grundrechte
16:30 Uhr: La Vie, Ettlinger Straße 9

Interessante Artikel zur Geschichte der Schwulenbewegung

Auf Spiegel-online sind mehrere interessante Artikel zur Geschichte der Schwulenbewegung erschienen. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Der erste und zweite Artikel berichten über Manfred Bruns (Bundesanwalt a.D.) und seinen Kampf für rechtliche Gleichstellung:
Bericht über Manfred Bruns
Das Doppelleben von Manfred Bruns

Im dritten Artikel wird über die Geschichte des CSD (Christopher Street Day) berichtet, die 1969 Jahren mit Unruhen in der Christopher Street in New York begann, als sich Transsexuelle, Schwule und Lesben zum ersten mal gegen die Polizeischikane gewehrt haben:
Christopher Street Day

Der vierte Artikel handelt von der Verfolgung Schwuler aufgrund des §175:
Der §175

Im letzten Artikel kommt in Spiegel-Online der Schwulenaktivist Corny Littmann zu Wort. Crony Littmann ist Schauspieler, Regisseur und Theatermacher und Mitgründer des bekannten „Schmidt Theater“ in St. Pauli. Den meisten dürfte er als ehemaliger Präsident des FC St. Pauli bekannt sein.
Corny Littmann