Anfahrt     Kontakt     Spenden


Artikel-Schlagworte: „Schwung“

BNN über queeres Leben in Karlsruhe

Die Badische Neueste Nachrichten hat einen schönen Artikel über das queere Leben in Karlsruhe verfasst (BNN | Onlineausgabe) und dazu die hiesigen Organisationen befragt.

Die Printausgabe gibt es mit freundlicher Genehmigung der BNN hier zum nachlesen:

Regenbogenfrühstück 2019

Regenbogenfrühstück 2019 | BNN/jodo


Regenbogenfrühstück im Schlossgarten

Wir treffen uns am Sonntag, den 18. August 2019 ab 11:00 Uhr gemeinsam mit dem Sportverein Uferlos zum Regenbogenfrühstück am Schlossgartensee. Unter dem Baum mit der Regenbogenflagge (GPS Koordinaten: 49.016385, 8.404078).

Regenbogenfrühstück, was ist das?
Ganz einfach: Jeder bringt eine Decke und etwas Ess- und/oder Trinkbares zum Teilen und Tauschen mit.


Kreisch! – Das süddeutsche LGBT Chorfestival 2019 in Karlsruhe

Unter dem Namen “Kreisch” findet vom 20. bis 23. Juni 2019 das 13. süddeutsche LGBT Chorfestival in Karlsruhe statt. Die Schwung besucht zu diesem Anlass die beiden Konzerte am 21. und 22. Juni im “Tollhaus” sowie das öffentliche Straßensingen am 22. Juni in der Innenstadt.

Für die Konzerte im Tollhaus müssen beim Veranstalter Tickets im Vorverkauf oder an der Abendkasse erworben werden.

Das über die Innenstadt verteilte Straßensingen ist frei zugänglich.


Tour de Murg – Freudenstadt nach Rastatt

Die diesjährige Überraschungs-Radtour wird uns entlang der Murg von Freudenstadt zum etwa 64 Kilometer entfernten Rastatt bringen. Wir fahren bei moderater Geschwindigkeit auf gut ausgebauten Rad- und Waldwegen durch wunderschöne Täler und wollen spontan zum ein oder anderen Picknick anhalten. Je nach Laune können wir auch einkehren. Fahrräder bitte vorab auf Verkehrssicherheit prüfen.

Wann:

Sonntag, 16.06.2019
um 08:30 Uhr

Wo:

Abfahrt mit dem Zug / der Straßenbahn pünktlich um 09.00 Uhr in Karlsruhe am Hauptbahnhof
Treffen bei der Regenbogenfahne vor dem HBF um 08:30 Uhr
Ankunft in Freudenstadt gegen 10:30 Uhr

Fahrkarten: Ggf. ist ein Gruppenticket günstiger. Bei Interesse unbedingt rechtzeitig am HBF zusammenkommen!
Option 1: KVV-Tarif und Übergangsfahrkarte
Option 2: BW-Regionalticket
Rückfahrt:

Ab Rastatt mit dem ÖPNV
Ganz sportliche gerne auch mit dem Fahrrad
Die ganze Strecke verläuft in Nähe zur Straßenbahn

Wetterprognose:

Sonnig bei etwa 20 Grad Tageshöchstwert – Wege verlaufen oft im schattigen Wald!

Gepäck: Trinken, Vesper und ggf. Picknick-Decke
Wer mit dem Rad zurückfährt Licht und eine Sommerjacke
Anmeldung: Nicht erforderlich
Wenn möglich unverbindliche Rückmeldung
Interessensbekundung und Fragen an

Bitte beachten: Aktualisierungen werden bei Bedarf kurzfristig hier veröffentlicht.


Terminänderungen im August

Im August ändern sich folgende Termine:

Das große Grillfest der Schwung verschiebt sich aufgrund des CSD in Mannheim auf den 20.08. (ab 19 Uhr im Gewerbehof)

Die Klassikgruppe findet im August ausnahmsweise am 2. Dienstag, also am 09.08. statt.

Wir bitte um Beachtung der Verschiebungen.

Euer Vorstand


Neue LGBTTIQ Gruppe

Ab sofort gibt es jeden 5. Freitag im Monat (Start diesen Freitag!) eine
lesbisch-schwule Gruppe im La Vie. Eingeladen hierzu sind alle Farben des Regenbogens.

Treffpunkt: La Vie – Ettlinger Str. 9,
Uhrzeit: ab 19 Uhr

Diesen Freitag (31.07.2015) wollen wir zusammen italienisch kochen. Jeder ist
aufgerufen dazu was mitzubringen. Für Getränke werden wir sorgen.

Beim gemeinsamen Essen werden wir besprechen, wie wir die Gruppe in
Zukunft gestalten wollen.

Auf jeden Fall werden wir unseren renovierten mittleren Raum einweihen
können, wo nur noch ein wenig Technik zur kompletten Fertigstellung fehlt.

Wir freuen uns auf regen Besuch.

Für euren Vorstand


Klassische Musik Gruppe

Hallo miteinander,

das erste Treffen unserer neuen Gruppe war ein voller Erfolg. Wir hatten viel Spass und konnten alle noch viel über klassische Musik lernen. Daher wollen wir die Gruppe fest in unser Programm aufnehmen.

Wir treffen uns ab sofort jeden ersten Dienstag im Monat um 19:30 Uhr im La Vie in der Ettlinger Straße 9.

Starten tuen wir direkt nächste Woche am 07.07.2015. Bei den Treffen suchen wir uns auch Konzerte raus, die wir gemeinsam und von Dariusz erklärt, besuchen.

Die Gruppe richtet sich an alle, die gerne mehr über klassische Musik erfahren möchten, die mit anderen gemeinsam Konzerte besuchen wollen und vor allem als erste Gruppe der Schwung an Frauen und Männer.

Alle, die noch etwas mehr erfahren möchten, können hier klicken.

Wir freuen uns auf viele Klassikfans. Kommt vorbei, es lohnt sich!

Euer Vorstand


Informationsabend und Film für Eltern homosexueller Kinder

Download Flyer

Download Flyer

Das Coming-out Ihres Kindes bedeutet, dass auch Sie als Eltern mit dem Thema Homosexualität konfrontiert sind: Wie gehen wir damit in unserer Familie und im Freundeskreis um? Wie sieht die Zukunft unseres Kindes aus? Ist das vielleicht nur eine pubertäre Phase?

Vielleicht hat sich Ihr Kind in den letzten Jahren von Ihnen immer weiter entfernt und Sie hatten Angst den Kontakt zu verlieren. Doch mit dem Coming-out hat Ihr Kind Mut gezeigt und den ersten Schritt auf Sie zu gemacht.

Nutzen Sie diese Chance!

In dem Dokumentarfilm „Due volte genitori” („Neugeborene Eltern”) im Rahmen der lesbisch-schwulen Filmtage erzählen Eltern von ihren Vorurteilen, ihren Ängsten und Sorgen und ihrem Weg, ein zweites mal Eltern zu werden, Eltern homosexueller Kinder.

Termin: Samstag, 06.10.2012
um 16 Uhr
Ort: studio 3, Kaiserpassage 6
Internet: www.filmtage-karlsruhe.de

Bei der Infoveranstaltung wollen wir versuchen, all Ihre Fragen zu beantworten, Ihnen Hilfestellung zu geben und verschiedene Themen gemeinsam zu diskutieren. Bei all dem soll der Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern nicht zu kurz kommen.

Termin: Mittwoch, 10.10.2012
um 19 Uhr
Ort: Volkshochschule, Kaiserallee 12e, 76133 Karlsruhe, Raum 7
Referenten: Viridiana Alcántara, Andreas Müller und Markus Elbert
Kostenlos, keine Anmeldung erforderlich

Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Sozial- und Jugendbehörde der Stadt Karlsruhe, Volkshochschule Karlsruhe und der Schwung – Schwule Bewegung Karlsruhe e.V. durchgeführt.


CSD STUTTGART am 28.07.2012

„GLEICHBESCHÄFTIGT – Lesben und Schwule aus dem Schrank“ lautet das Motto des diesjährigen Christopher Street Day (CSD) in Stuttgart.

Das Motto soll auf die immer noch schwierige Situation von Lesben, Schwulen, Bi- und Intersexuellen sowie Transgender am Arbeitsplatz hinweisen. Passend zum Motto sollte ein Schirmherr oder eine Schirmfrau aus der hiesigen Wirtschaft gefunden werden. Dies war schwieriger als erwartet und bis kurz von Schluß sah es nach einem CSD ohne Schirmherr aus. Selbst eine öffentliche Stellenausschreibung brachte zunächst keinen Erfolg.

„Dass man sich in den Führungsetagen der schwäbischen Unternehmen aber gar so schwer mit dem öffentlichen Eintreten für eine immer noch diskriminierte Minderheit tut, hätten wir nicht gedacht.“ sagte CSD Vorstand und Gesamtleiter Christoph Michl.

Umso größer war die Freude, als vor wenigen Tagen ein Berliner Unternehmer die Übernahme der Schirmherrschaft anbot. „Dieser kommt zwar nicht aus Stuttgart oder der Region, hat aber langjährige Verbindungen in die Landeshauptstadt und passt ideal zu unserem Bestreben, für einen offenen Umgang am Arbeitsplatz zu werben“, erläutert der CSD Vorstand.

Gemeinsam mit der Schwung könnt ihr beim CSD Stuttgart am 28.07.2012 Fahne zeigen, demonstrieren, feiern oder einfach dabei sein.

Treffpunkt ist am Hauptbahnhof Karlsruhe (unter der großen Abfahrtstafel) um 13:45 Uhr. Vom Stuttgarter Hbf laufen wir gemeinsam zum Marienplatz. Von dort aus werden wir diesmal die Parade als Zuschauer unterstützen. Wer möchte kann sich der Parade anschließen und mit zur Anschlusskundgebung kommen.


Plätzchen backen

PlätzchenWeihnachten naht, und Du hast noch kein Mitbringsel? Dazu fallen uns Plätzchen ein.

Zu diesem Zweck treffen sich am 18.12.2011, ein Sonntag, um 15 Uhr alle Backwilligen im Studentenzentrum Z10, und nutzen die Räumlichkeiten, um gemeinsam ihre jeweiligen Lieblingsplätzchen zu backen.

Danach wird bunt gemischt, und jede/r hat dann die unterschiedlichsten Dinge, die helfen, die Feiertage zu überstehen. Falls noch was übrig ist vom Probieren versteht sich 🙂
Falls Du nicht weisst, was Du backen sollst: Für einige einfache Rezepte nebst Zutaten und Werkzeug ist gesorgt, so daß auch AnfängerInnen zu Plätzchen und Teamwork kommen.

AusstechformOrt: Studentenzentrum Z10, Zähringerstr. 10, Karlsruhe.
Zeit: Sonntag, 18.12.2011, ab 15 Uhr
Dauer: geschätzt 6 Stunden
Kosten: eigenes Material
Veranstalter: Queerbeet und Schwung

Haltestelle: Durlacher Tor.
Parkplätze: Gibt es im Unigelände legal, nah und kostenlos.