Anfahrt     Kontakt     Spenden


Artikel-Schlagworte: „Schulaufklärung“

Start des Projektes Schulaufklärung “Homosexualität”

Am 25.01. war es endlich soweit. Nach den Trockenübungen bei Schulungen zum Thema Schulaufklärung, standen wir endlich vor unserer ersten Klasse. 18 Augen schauten uns gespannt und neugierig an. So sehen also Schwule aus? Nachdem wir uns kurz vorgestellt hatten, ging es gleich mit einem Spiel los. 10 Fragen waren mit ja oder nein zu beantworten, dabei durfte gelogen werden. Eine Ecke des Klassenzimmers stand für die Antwort ja, die gegenüberliegende Ecke für nein. Schon einfache Fragen wie "Ich bin ein Junge" oder "Ich bin Deutscher" zeigten, dass auf einer Seite oft wenige Schüler und Referenten standen, auf der anderen Seite jedoch eine große Gruppe.

Nachdem die anfängliche Zurückhaltung gebrochen war, berichteten uns die Schüler, dass sie selbst oft Zurückweisung erfahren. Zum einen werden sie von Schülern anderer Schulen oft als "Baumschüler" bezeichnet, zum anderen erfahren gerade die türkischstämmigen Jugendlichen oft Ablehnung und Beschimpfung, zum Teil auch Gewalt. Der Bogen zur Homosexualität war jetzt recht schnell geschlagen und es wurde die Frage diskutiert, ob ein schwuler Freund oder eine lesbische Freundin möglich wäre. Unsere erste Klasse war bei dieser Frage sehr aufgeschlossen und die einhellige Antwort lautete "das sind ja auch nur Menschen". Im Anschluss konnten wir der Klasse viele Fragen beantworten, die zu dem Thema noch bestanden. Schnell waren die 45 Minuten rum und nach einer kurzen Pause ging es schon in die nächste Klasse.... Diesen Beitrag weiterlesen »