Anfahrt     Kontakt     Spenden


“Buch” des Monats (Juli 2021)

Diesen Monat stellen wir euch zum ersten Mal kein Buch vor, sondern eine Doku. In der wird die Queere Community der 70er Jahre näher beleuchtet. Perfekt zum Einstimmen auf die noch kommenden CSDs (z.B. CSD Stuttgart am 31.07.2021 https://www.facebook.com/csdstuttgart) und zum Revue-Passieren-Lassen der schon vergangenen CSDs dieses Jahres.

“Queer Life in the City” – wie sah queeres Leben in den deutschen Großstädten der 70er, 80er, 90er Jahre aus? Was war anders – und was ist gleichgeblieben? Die Doku-Reihe des queeren Social-Media-Kanals SISSY THAT TALK startet in Stuttgart: Im ersten Teil erzählen Laura Halding-Hoppenheit, der Künstler Hannes Steinert und der Aktivist Ralf Bogen in emotionalen Interviews, wie früher gefeiert und geliebt wurde, aber auch von Protest, AIDS-Krise und Ausgrenzung. Entstanden mit Unterstützung der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld.

Die Doku “Queer Life in the City” ist bei der Queeren Stuttgarter Buchhandlung Erlkoenig zu bestellen: https://www.buchladen-erlkoenig.de/shop/queer-life-in-the-city-stuttgart-sissy-that-talk-regie